26
April 2017

PROFFIX - mit Active Directory Integration

Die neue PROFFIX Version 4.0.1011 mit integriertem Produkt-Feedback Programm, der Aufteilung der Benutzer und Berechtigungen und weiteren neuen Funktionen und Verbesserungen, wurde kürzlich publiziert.

Die Highlights der neuen PROFFIX Version 4.0.1011:

  • Produkt-Feedback zur Verbesserung von PROFFIX
    HELFE MIT, PROFFIX ZU VERBESSERN!
    Neu hat PROFFIX ein Programm integriert, das Ihnen erlaubt, wichtige Informationen für die Weiterentwicklung von PROFFIX zu sammeln. Workbooster empfiehlt, diese Funktion beim Update der neusten Version zu aktivieren und so persönlich die Benutzerfreundlichkeit von PROFFIX zu steigern.
  • Benutzer und Berechtigungen
    Die Benutzerverwaltung wird aufgeteilt in Benutzer und Berechtigungen. Dabei ist das Modul Benutzer immer gratis dabei und die Berechtigungen werden nicht mehr pauschal lizenziert, sondern pro Benutzer. Mit der Aufteilung möchte PROFFIX dem Schutz der vertraulichen Daten nachkommen.
  • Integration von Active Directory
    Beim neuen Modul Benutzer wurde zudem eine wichtige Erweiterung implemntiert. Das Active Directory von Microsoft-Server wurde integriert und erlaubt das Verwalten der Benutzer und Rollen direkt via Active Directory. Gleichzeitig kann die Eröffnung der Benutzer automatisiert werden.
  • Frei definierbares Artikelinfofenster
    Ähnlich der Funktion F10 (Kunden-Informationsfenster) für das CRM kann in der Artikelverwaltung ebenfalls ein Informationsfenster frei definiert und somit überall aufgerufen werden.
     

Hier finden Sie eine Lister aller Neuerungen in PROFFIX 4.0.1011

Kunden mit einer jährlichen Update-Pauschale von 18% der aktuellen Lizenzkosten erhalten die Neuerungen ohne zusätzliche Kosten.

 

PROFFIX Benutzerverwaltung: Neue Integration von Active Directory und von den Berechtigungen gesplittet

Erfahre im neuen Video-Tutorial, wie die neue Benutzerverwaltung funktioniert und wie das Active Directory aktiviert werden kann.

 

Möchten Sie PROFFIX Live im Einsatz sehen,erleben?

Im aktuellsten Video hat Fabian Binswanger von der Innique AG das Wort und erklärt, wie sie sich mitunter dank PROFFIX trotz starkem Franken und Wettbewerb aus Fernost im europäischen Markt behaupten können.

 

PS: Ja, auch PROFFIX produziert seine Velo Bidons bei Innique AG, welche beim PROFFIX Swiss Bike Cup 2017 haufenweise und in GROSS-Format zum Einsatz kommen.

Platzhalter